In vielen Haushalten befindet sich ein separates Esszimmer. Dieses dient wie der Name schon sagt, dem Zweck darin zu essen. Wichtig bei der Gestaltung des Esszimmers ist in jedem Fall, sowohl auf die Optik und die Gemütlichkeit zu achten, wie auch auf die funktionellen Aspekte.

In jedem Fall sollte im Esszimmer eine Sitzgruppe stehen. Diese kann sehr unterschiedlich ausfallen. Dabei sollte es sich dementsprechend um einen Tisch und Sitzmöglichkeiten handeln. Außerdem ist es empfehlenswert die Möbel mit den sonstigen Raumfarben abzustimmen. So kann eine optimale und gemütliche Atmosphäre erschaffen werden.

Das Wohnzimmer kann sowohl täglich genutzt werden, als auch nur bei besonderen Anlässen. Dies ist bei vielen Menschen sehr unterschiedlich und kommt sowohl auf die eigenen Bedürfnisse an, als auch auf die Möglichkeit in der Küche zu essen. Im Wohnzimmer sollte abgesehen von der Sitzgruppe, auch noch ein Schrank vorhanden sein. Darin können die Utensilien wie das Porzellan gelagert werden und so hat man sehr schnellen Zugriff darauf.

Auch gibt es zahlreiche Häuser bei denen die Küche mit dem Esszimmer oder das Wohnzimmer mit dem Esszimmer integriert ist. Dabei handelt es sich dann nicht um einen separaten Raum. Dennoch ist es sinnvoll die Räume optisch etwas voneinander abzuheben um den Übergang zu verdeutlichen.

Im Esszimmer sollte auch die Dekoration stimmen. So ist es in jedem Fall zu empfehlen eine warme Atmosphäre zu zaubern. Dies ist mit Teppichen, Bilder, Blumen und schönen aber gemütlichen und nicht zu aufdringlichen Dekorationen möglich. Auch bei der Dekoration sollte Wert darauf gelegt werden, dass diese mit den Möbeln und den restlichen Farben des Raumes zusammenpasst.

Bildquelle: Davinci Haus flickr.com

Das Esszimmer

Post navigation