Das Schlafzimmer ist ein Raum in dem man sich wohlfühlen möchte. Aus diesem Grund sollte man das Schlafzimmer auch nach seinem eigenen Geschmack einrichten und mit tollen Dekoartikeln noch wohnlicher machen. Im Schlafzimmer kann man auch gerne mal einen Touch Romantik integrieren. Um eine romantische Atmosphäre herzustellen braucht man zudem auch keinen Kitsch oder sonstiges. Es reichen schon die passenden Dekoartikel, eine angenehme Beleuchtung und ein paar spezielle Farben. Und schon verwandelt sich das eigene Schlafzimmer in eine Wohl fühl Oase.

Eine romantische Schlafzimmergestaltung ist immer etwas individuelles, da jeder eine andere Auffassung zum Thema Romantik hat. Ein Highlight ist in jedem Fall das Himmelbett. Ein Himmelbett zieht in jedem Fall alle Blicke auf sich und vermittelt gleich einen gemütlichen Eindruck. Mit den passenden Vorhängen, seien sie blickdicht oder transparent, kann man das Himmelbett hervorragend dekorieren. Bei den Farben der Vorhänge muss man sagen, dass dunkle Vorhänge eine erholsame Ruhe ausstrahlen wogegen helle Vorhänge sehr luftig und leicht wirken.

Bei den Farben der Möbel ist es ähnlich wie bei den Vorhängen. Mahagoni, Wenige oder auch Nussbaum wirken sehr beruhigend im Schlafzimmer. Passende Teppiche sollten in Bordeauxrot, Dunkelblau oder Violett gehalten sein. Dies ergibt einen sehr schönen Gesamteindruck.

Wer mehr auf helle Farben steht, sollte sich einmal den Landhausstil anschauen. Dort gibt es wunderschöne Möbelstücke mit traumhaften Verzierungen. Der Shabby Chic oder auch der gewollte Used Look genannt sind ebenfalls sehr schön.

Man findet im Internet unter folgender URL sehr schöne und nützliche Tipps und Tricks zum Thema „Das Schlafzimmer romantisch gestalten“.

https://nettdesignal.de/die-besten-ideen-fur-ein-romantisches-schlafzimmer-deko-einrichtung-und-das-gewisse

Mit der passenden Beleuchtung kann man in seinem Schlafzimmer noch mehr für romantische Stimmung sorgen. Sehr beliebt ist indirektes Licht aus diversen Raumwinkeln oder auch eine Lichterkette über dem Bett. In warmen weiß wirkt dies ganz besonders gemütlich und vermittelt einen Eindruck wie an Weihnachten. Farbiges Licht ist auch sehr beliebt. Hier sollte man jedoch auf die Wahl der Farbe achten, damit es nicht kitschig wirkt. Ein paar Kerzen kann man auch immer im Schlafzimmer platzieren.

Bildquelle: Wickerfurniture flickr.com

Das Schlafzimmer einrichten

Post navigation