In der heutigen Zeit werden leider immer mehr Einbrüche und Diebstähle verzeichnet. Jeder möchte sein Haus, sein Hab und Gut und vor allem auch das Gefühl von Sicherheit in den eigenen vier Wänden beschützen und bewahren. Aus diesem Grund entscheiden sich immer mehr Unternehmen aber auch private Haushalte für Überwachungssysteme und Alarmanlagen. Im Internet findet man sehr schöne Shops die eine umfangreiche Auswahl an Überwachungskameras und Alarmanlagen führen, siehe camseller.de.

Das Sortiment bietet unter andrem professionelle IP-Netzwerkkamera für den gewerblichen aber auch für den privaten Bereich. Der Shop arbeitet stets mit namhaften Herstellern wie Vivotek, Mobotix und Hikvision. Das passende Zubehör findet man ebenfalls im Shop von camseller.de. IP-Netzwerkrecorder, PoE-Switche und -Injektoren, Videoserver und Netzwerkkabel und vieles mehr findet man in großer Auswahl.

Man findet für jeden Einsatzort und für jede Anforderung eine passende Kamera. Von Inhouse- bis witterungsfeste Kameras für den Außenbereich, ist alles erhältlich. Man kann unbewegliche Kameras mit einem Weitwinkelobjektiv wählen oder auch ferngesteuerte bewegliche Kameras. Praktisch sind auch Kameras die an der Decke angebracht werden. Diese verfügen über einen 360 Grad Rundumblick.

Mittlerweile liefern die meisten Kameras Sound- und Bildmaterial in Full-HD Qualität. Für eine gute Auflösung auch bei schlechten Lichtverhältnissen sorgen Infrarot-LEDs und hochempfindliche Kamerasensoren mit Rauschunterdrückungssystem.

Einige Geräte verfügen zudem über eigene SD-Karten zur späteren Auswertung im Einbruchsfall. Viele Modelle sind so konzipiert, dass sie nur aufzeichnen, wenn sich im Bild etwas bewegt. Dies spart Speicherplatz. Zusätzlich können die Kameras an Überwachungsanlagen angeschlossen werden, welche bei Bewegung und Aktivität eine E-Mail oder eine SMS an den Besitzer senden.
Man findet auch sehr schöne Starterpakete die alles beinhalten, was man für eine sichere und hochwertige Überwachung benötigt. Die Kameras sind so konzipiert, dass sie in Verbindung mit Videorecordern (DVR) und Netzwerkrecordern (NVR) universell einsetzbar sind. So sind die Besitzer in der Lage in Anbindung an das Internet, von egal welchem Ort auf der Welt ihren Grund zu beobachten.

Bildquelle: fihu flickr.com

Gebäudeüberwachung

Post navigation